Frequently Asked Questions concept

Welche Krankenhäuser gibt es in meiner Nähe, die nach dem Patient Blood Management Konzept arbeiten?

Die Umsetzung von PBM in den jeweiligen Kliniken basiert auf einer Vielzahl von Einzelmaßnahmen. Die Einführung von PBM in den klinischen Alltag ist ein schrittweiser Prozess, sodass, je nach Startzeitpunkt, unterschiedliche Kliniken einen unterschiedlichen Implementierungsstand aufweisen und so etwa nur wenige einzelne Maßnahmen oder bereits das vollständige Konzept umgesetzt haben könnten.

Da sich der Stand der Implementierung auf die Behandlungsqualität der Patientin / des Patienten auswirkt und wir nicht täglich von den verschiedenen Klinken über ihren aktuellen Stand informiert werden, möchten wir davon absehen, Sie an eine spezielle Klinik in Ihrer Umgebung zu verweisen. Vielmehr empfehlen wir Ihnen, sich persönlich bei den in Frage kommenden Kliniken darüber zu informieren ob diese (a) ein Patient Blood Management zum Teil ihres klinischen Alltags gemacht haben und (b) welche blutsparenden Maßnahmen sie dabei genau ergreifen. Möglicherweise kann Ihnen bei der Suche auch ihr Hausarzt zur Seite stehen.

Im Laufe des kommenden Jahres ist eine Zertifizierung der Krankenhäuser geplant, die Teil des Deutschen Patient Blood Management Netzwerks sind. Auf Basis dieser Zertifizierung wird zukünftig eine Aussage möglich werden.